AKTUELLES

Redaktion - 23.11.2021

Corona-Regeln Rheinland-Pfalz

Um eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern, wird der Zutritt von nicht immunisierten Menschen bei steigender Inzidenz reduziert. Die Betreiber haben ein Hygienekonzept vorzuhalten, das die Einhaltung der Vorgaben gewährleistet. Es gelten weiterhin die allgemeinen Schutzmaßnahmen, die bundesweite Maskenpflicht (OP, FFP2) beim Einkaufen und im ÖPNV, das Abstandsgebot und im Innenbereich die Kontakterfassungspflicht.

In Innenräumen benötigen Jugendliche von 12 bis 17 Jahre einen Testnachweis - nicht älter als 24 Stunden (zusätzlicher Test zu Schultests). Ausgenommen: Kinder unter 12 Jahre und Erwachsene die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Ärztlicher Nachweis erforderlich.


🠖 Ausführliche Corona-Regeln bestehend aus §1 bis §26
LUA Rheinland-Pfalz Warnstufe 1 Warnstufe 2 Warnstufe 3
Versorgungsgebiet Westpfalz
LK Südwestpfalz
KS Pirmasens
KS Zweibrücken
2G Regel
geimpft oder
genesen
§5 Veranstaltungen
in geschlossenen Räumen (wie
Gastronomie). Im Freien mit festen
Plätzen mit Einlasskontrolle. Kann
der Mindestabstand im Freien von
1,5 Metern zwischen Personen nicht
eingehalten werden, gilt die Masken-
pflicht (gilt nicht beim Verzehr von
Speisen u. Getränken).
2G Regel
geimpft oder
genesen
§9 Gastronomie
für Gäste und Personal die *Masken-
pflicht, für Gäste ist die Maske
unmittelbar am Tisch entbehrlich.
*Für Personen, denen dies wegen
einer Behinderung oder aus gesund-
heitlichen Gründen nicht möglich
oder unzumutbar ist; dies ist durch
ärztliche Bescheinigung nachzuweisen
Jugendliche (12-17 Jahre)
benötigen einen Testnachweis.
2G Regel
geimpft oder
genesen
§10 Beherbergung
Hotels, Pensionen, Gasthöfe,
Gästehäuser, Ferienheime, Jugend-
herbergen u. ähnliche Einrichtungen.
Jugendliche (12-17 Jahre) benötigen
bei Anreise einen Testnachweis. Bei
mehrtätigen Aufenthalten ist alle 72
Stunden gerechnet ab Vornahme der
jeweils letzten Testung, eine erneute
Testung vorzunehmen.
2G Regel
geimpft oder
genesen
§12 Sport und Freizeit
Amateur- und Freizeitsport (außer
Reha-Sport aus medizinischen
Gründen), Hallenbäder, Saunen,
Thermen. Jugendliche (12-17 Jahre)
benötigen einen Testnachweis.
- 2G Regel
geimpft oder
genesen
§17 Kultur
Theatern, Konzerthäusern, Kleinkunst-
bühnen, Breiten- u. Laienkultur, Museen,
Ausstellungen, Gedenkstätten, Musik-
u. Kunstunterricht. Jugendliche (12-17 J.)
benötigen einen Testnachweis.
2G Regel
geimpft oder
genesen
Arbeit / * ÖPNV / Schulen
* außer Schülerbeförderung
3G Regel
geimpft, genesen
oder getestet (24 Std.)
Die Warnstufen mit den bisherigen Leitindikatoren entfallen, siehe: Tabelle (PDF)
Quelle: corona.rlp.de/ und lua.rlp.de/

Nützliche Informationen und Links

🠖 Fallzahlen Landkreis Südwestpfalz / Städte

🠖 Tägliche Fallzahlen der Landkreise / Kreisstädte in RLP

🠖 RKI Karte Inzidenzwerte LK Südwestpfalz per Klick in Karte oder Text-Auswahl

🠖 Aktueller Impfstatus bundesweit

🠖 Studie Übertragungsrisiko von COVID-19 in Schulen und Kitas

🠖 Was gilt im Corona Herbst / Winter? A bis Z

🠖 Wochenberichte des Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (pdf + xlsx)

🠖 Wissen was schützt

🠖 Informationen für Reisende In- und Ausland

Kostenlos impfen - Ausweis erforderlich

Im Impfbus am Messegelände Pirmasens, Zeppelinstr. 11 - Mi 8-16 Uhr.

Impfbus Landkreis Südwestpfalz
Wöchentliche Tourdaten

Zentrale Impfstelle des
Städtischen Krankenhauses
Park 3, Eingang Ost, Messegelände Halle 6C
Online Terminvergabe

Impftermine können auch beim Hausarzt vereinbart werden.

Kostenlos testen bis 20. März 2022

Ein „Schnelltest“ ist ein PoC-Antigentest der durch geschultes Personal vorgenommen wird, bspw. in einem Testzentrum oder in einer Apotheke. Bitte Termin vereinbaren.

Friedrich-Apotheke, Hauptstr.11, 76891 Bundenthal - Tel. 06394 993040
Wasgau Apotheke, Weißenburger Str. 5, 66994 Dahn - Tel. 06391 2497

🠖 Onlinetermin Schnelltest beim DRK in Dahn

🠖 Onlinetermin Schnelltest im Biosphärenhaus in Fischbach




16.04.2021 - Redaktion Gemeinde Rumbach

Rumbach erste 'Gemeinde unter den Sternen'

Auszeichnung Rumbach - Gemeinde unter den Sternen

Foto: © Biosphärenreservat / Bezirksverband Pfalz

Die Gemeinde Rumbach in der Südwestpfalz hat sich für eine Umstellung auf eine sternen- und somit auch tierfreundliche Beleuchtung entschieden und ist deshalb vom Projekt 'Sternenpark Pfälzerwald' als erste 'Gemeinde unter den Sternen' im Biosphärenreservat Pfälzerwald ausgezeichnet worden.

Mehr dazu und SWR Filmbeitrag unter: Erste Gemeinde unter den Sternen“ im Sternenpark Pfälzerwald




Gemeinde Rumbach / SWR - 20.04.2021

NATÜRLICH... im Ökodorf Rumbach

Film über eine ganz besonders ökologische Tour im Dorf Rumbach und Gemarkung. NATÜRLICH mit Moderatorin Tatjana Geßler und Ortsbürgermeister Ralf Weber. Das Video ist verfügbar bis 13.04.2026, mit freundlicher Genehmigung von SWR.de. Besten Dank.

Hinweis: Dieses eingebettete Video wird von ARD-Mediathek geladen. Mit Klick auf den Wiedergabe-Button weisen wir Sie darauf hin, dass Sie den hier angebotenen ARD-Mediathek-Kanal und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Auf Art und Umfang der von diesem Anbieter übertragenen bzw. gespeicherten Daten hat die Gemeinde Rumbach - rumbach-pfalz.de keinen Einfluss. Bei der Video Nutzung ist die Datenschutzerklärung Südwestrundfunk maßgeblich


Presse - 30.12.2020

18.000 Euro Landeszuschuss für „Mehr Grün in Rumbach“

Die Gemeinde Rumbach erhält nach Mitteilung des Landtagsabgeordneten Alexander Fuhr eine Zuwendung in Höhe von 18.000 Euro aus dem rheinland-pfälzischen Landesprogramm „Mehr Grün im Dorf“. Mit diesem Zuschuss trägt das Land 80 Prozent der förderfähigen Kosten zur Aufwertung von Grünanlagen innerhalb der Ortslage.
„Ein hoher Anteil von bepflanzten Flächen wirkt sich positiv auf die Wohnqualität aus und wertet ein Dorf als Lebens- und Arbeitsmittelpunkt auf. Reichlich vorhandene und gepflegte Grünanlagen begünstigen eine ansprechende Dorfgestaltung und leisten auch einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz“, betont der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion. „Mit dem Programm unterstützt die Landesregierung innovative Ideen und konkrete Maßnahmen in den Gemeinden, die positiven Einfluss auf die Dorfökologie und den Klimaschutz haben. Bäume, Sträucher und Grünflächen können Temperaturschwankungen dämpfen und sorgen besonders an heißen Sommertagen für Kühlung. Als unversiegelte Flächen sind sie wichtig für den Grundwasserhaushalt, zudem filtern sie Lärm und Staub und sind Lebensraum für Tiere und Pflanzen“, führt Alexander Fuhr aus. Aufgrund der Bedeutung dieser Maßnahmen stehe im Jahr 2020 eine Fördersumme von insgesamt einer Million Euro für entsprechende Zuwendungen an die Kommunen bereit.
Quelle: Alexander Fuhr - Landtagsabgeordneter der Südwestpfalz




Gemeinde Rumbach

Hausärztinnen / Hausärzte gesucht

Ein Aufruf an junge Ärztinnen / Ärzte ihre Weiterbildung zum Facharzt in der Südwestpfalz zu absolvieren. Praxisübernahme möglich. Bei Interesse kontaktieren Sie:
Herr Dr. Stefan Mainberger
Hauptstr. 14, 76891 Bundenthal
Email: zukunft [at] felsenlanddocs.de


Apotheke gegenüber Praxis Dr. Mainberger
SanaVital Friedrich-Apotheke
Hauptstr. 11, 76891 Bundenthal


Informationen
Voraussetzungen Facharztweiterbildung - kv-rlp.de (pdf)
Normen / Strukturfonds - kv-rlp.de
Landesausschuss - kv-rlp.de


Film von Frederic Ku - 03.05.2020 - Dauer: 2:26 Min.
Hinweis: Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den YouTube bzw. Google Servern hergestellt. Bei der Nutzung von YouTube ist der Google Datenschutz maßgeblich.


Landesforsten RLP

Wildbretgenießer helfen dem Wald im Klimawandel

Wildbret RLP
Foto: © Landesforsten / Axel Henke

Mit dem Beginn der Jagdsaison ist bei vielen Anbietern im Pfälzerwald jetzt wieder frisches Wildfleisch für die leichte Sommerküche und den Grillrost zu haben.
Bei zahlreichen Forstämtern, privaten Jägern*innen und auch einigen Metzgereien in der Pfalz liegt aktuell wieder vermehrt frisches Wildfleisch in den Verkaufstheken und Kühlzellen. Grund dafür ist der Beginn der Jagdzeit auf den Rehbock und das Schmalreh (weibliches Reh im zweiten Lebensjahr, das noch keine Jungen hat) sowie beim Rotwild auf Schmalspießer und Schmaltiere (die jeweils männlichen und weiblichen Tiere im zweiten Lebensjahr). Sie ergänzen das Angebot an Schwarzwild (Wildschweine), das prinzipiell ganzjährig verfügbar ist.


Bezugsquellen und Links
Dorfladen Rumbach, Hauptstr. 15, 76891 Rumbach, Tel. 06394 6 049 866
Forstamt Wasgau, Weißenburger Str. 15, 66994 Dahn, Tel. 06391 92450 - www.wald.rlp.de
Landesjagdverband RLP e.V. - www.ljv-rlp.de
Deutscher Jagdverband e.V. - www.jagdverband.de



24.01.2020 - Presse BMEL

Gold-Sieger Rumbach erhielt Urkunde und Preisgeld

Goldmedaille Preisverleihung im City Cube Berlin am 24.01.2020
© Foto: BMEL

24.01.2020 - Preisverleihung im City Cube Berlin

Bundesministerin Julia Klöckner würdigt Preisträger des 26. Bundeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" – 1900 Dörfer haben teilgenommen. Mehr dazu ...




Bürgersprechstunde

Sie haben Fragen? Ortsbürgermeister Herr Ralf Weber freut sich auf ein persönliches Gespräch. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin für freitags von 18:00 bis 19:00 Uhr (außer Feiertag).

Ortsbürgermeister Herr Ralf Weber: Tel.06394 99 38 78 od. 0174 98 23 112.

Stellvertreter (bei Urlaub und Krankheit des Ortsbürgermeisters): Herr Gerhard Knospe, Tel.06394 5959

Treffpunkt ist immer im Rathaus, Kirchdöll 1.



Um PDF Dateien öffnen zu können, müssen Sie den Adobe Reader auf Ihrem Computer installieren. Kostenfrei herunterladen unter: get.adobe.com