AKTUELLES

26.02.2024 – Gemeinde Rumbach

Vortrag: Naturnahe Gärten – Artenvielfalt und Klimaschutz

Frau Dipl.-Biologin Christiane Brell informiert über das Artensterben und die wichtigsten Ursachen und Auswirkungen der Artenverluste: abnehmende Vogelbestände und das Verschwinden unserer Fluginsekten, allen voran Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co. Erfahren Sie etwas über die wichtigsten Grundsätze und Eigenschaften naturnaher, insekten- und klimafreundlicher Gärten, die nicht nur den (Wild-)Bienen und Schmetterlingen zugutekommen, sondern auch Ihnen die Gartenarbeit erleichtern und ihren Garten oder ihren Balkon verschönern. Machen Sie ihren Garten, ihren Balkon oder Ihre Terrasse zu einem faszinierenden und bezaubernden Ort der Artenvielfalt und des Klimaschutzes.

Termin: 10. März 2024 von 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Dorfgemeinschaftshaus Rumbach, Kirchdöll 2
Veranstalter: Biosphärenreservat Pfälzerwald

Internet: www.pfaelzerwald.de/



23.02.2024 – Gemeinde Rumbach

Wahlen in Rheinland-Pfalz

Die Kommunalwahlen finden gemeinsam mit der Europawahl am 09. Juni 2024 im Rathaus Rumbach statt. Die Wählerinnen und Wähler entscheiden mit ihren Stimmen über die Zusammensetzung des Ortsbeirats, der Orts- Stadt- und Verbandsgemeinderäte sowie der Kreistage ab und wählen die ehrenamtlichen Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister bzw. die Stadtbürgermeisterinnen und Stadtbürgermeister. Zudem wird der Bezirkstag Pfalz gewählt.

Infos für die Wählergruppe als rechtsfähiger Verein



Gemeinde Rumbach

Bürgersprechstunde

Ortsbürgermeister: Herr Ralf Weber, Mobil: 0174 98 23 112

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin für freitags von 18:00 bis 19:00 Uhr (außer Feiertag). Treffpunkt ist immer im Rathaus, Kirchdöll 1.

Stellvertreter des Ortsbürgermeisters bei Urlaub und Krankheit ist Herr Gerhard Knospe, Tel.06394 5959



28.09.2022 – Gemeinde Rumbach

Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung

Die Straßenbeleuchtung ist ab 01.10.2022 in der Nacht teilweise ausgeschaltet.
Die Nachtabschaltung erfolgt von 0:00 bis 5:00 Uhr.



Landesforsten RLP

Wildbretgenießer helfen dem Wald im Klimawandel

Wildbret RLP
Foto: © Landesforsten / Axel Henke

Mit dem Beginn der Jagdsaison ist bei vielen Anbietern im Pfälzerwald jetzt wieder frisches Wildfleisch für die leichte Sommerküche und den Grillrost zu haben.
Bei zahlreichen Forstämtern, privaten Jägern*innen und auch einigen Metzgereien in der Pfalz liegt aktuell wieder vermehrt frisches Wildfleisch in den Verkaufstheken und Kühlzellen. Grund dafür ist der Beginn der Jagdzeit auf den Rehbock und das Schmalreh (weibliches Reh im zweiten Lebensjahr, das noch keine Jungen hat) sowie beim Rotwild auf Schmalspießer und Schmaltiere (die jeweils männlichen und weiblichen Tiere im zweiten Lebensjahr). Sie ergänzen das Angebot an Schwarzwild (Wildschweine), das prinzipiell ganzjährig verfügbar ist.


Bezugsquellen und Links
Forstamt Wasgau - www.wald.rlp.de/
Landesjagdverband RLP e.V. - www.ljv-rlp.de
Deutscher Jagdverband e.V. - www.jagdverband.de
Schon- und Jagdzeiten RLP - www.schonzeiten.de/



Gemeinde Rumbach

Hausärztinnen / Hausärzte gesucht

Ein Aufruf an junge Ärztinnen / Ärzte ihre Weiterbildung zum Facharzt in der Südwestpfalz zu absolvieren. Praxisübernahme möglich. Bei Interesse kontaktieren Sie:
Herr Dr. Stefan Mainberger
Hauptstr. 14, 76891 Bundenthal
Email: zukunft [at] felsenlanddocs.de


Apotheke gegenüber Praxis Dr. Mainberger
SanaVital Friedrich-Apotheke
Hauptstr. 11, 76891 Bundenthal

Film von Frederic Ku - Dauer: 2:26 Min. - Hier ansehen 🠖 www.youtube.com/
Hinweis: Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den YouTube bzw. Google Servern hergestellt. Bei der Nutzung von YouTube ist der Google Datenschutz maßgeblich.

Informationen
Voraussetzungen Facharztweiterbildung - kv-rlp.de (pdf)
Normen / Strukturfonds - kv-rlp.de
Landesausschuss - kv-rlp.de



Corona Rheinland-Pfalz – 01.03.2023

Corona-Regeln Rheinland-Pfalz

🠖 Aktuelle Corona-Bekämpfung-Landesverordnung Rheinland-Pfalz

Um PDF Dateien öffnen zu können, müssen Sie den Adobe Reader auf Ihrem Computer installieren. Kostenfrei herunterladen unter: get.adobe.com